SUV Bremsanlagen mit den neuen Brembo Bremssätteln

SUV Bremsanlagen mit den neuen Brembo Bremssätteln

27.06.2017

Für verschieden SUV-Fahrzeuge gibt es jetzt Bremsanlagen mit der neuen 8- und 4-Kolben Bremssättel Familie. Diese hören auf den Namen B-M8 (8-Kolben) und B-M4 (4-Kolben).

Die neue Bremssattelfamilie zeichnet sich durch extremen Leichtbau bei maximaler Bremsleistung aus. Zudem sind die neuen Bremssättel optisch ein absoluter Eyecatcher.

Da das Fahrzeuggewicht und die Leistung der neu auf den Markt kommenden Fahrzeuge immer größer wird, hat Brembo diese neue M-Serie konstruiert. 

Der Brembo B-M8 ist ein 8-Kolben-Monoblock-Bremssattel mit vier Bremsbelägen. Als einer der größten Bremssättel die Brembo herstellt, wurden in den B-M8 mehr als 1000 Entwicklungsstunden investiert, die Prüfung an Fahrzeugen sowie Technologie- und Designentwicklung mit eingeschlossen. Der B-M8 ist für Drehmomente bis zu 5700Nm geprüft.

Für die Hinterachse sind in dem neuen Bremssattelkonzept die B-M4 Bremssättel mit 4-Kolben konstruiert worden. Diese sind mit 2 Bremsbelägen und 4 größeren Kolben, als die bisher von Brembo produzierten 4-Kolben Bremssättel, ausgestattet.

Für folgende Fahrzeuge können die neuen Bremssysteme jetzt bestellt werden:

  • Audi Q7 (4M)
  • BMW E70 X5M/F85 X5M/F86 X6M
  • Cadillac Escalade
  • Chevrolet 1500 Silverado/Avalanche/Tahoe/
  • Ford F150 2Wd/SVT/Raptor
  • GMC 1500 Sierra/Yukon/Denali/Yukon XL
  • RangeRover Sport (L320/L494)
  • Lexus LX570
  • Mercedes G500/G55 AMG/G63 AMG/G65 AMG/GLE350/GLE400/GL350/GL450/GL550/GL63 AMG/GLS350/GLS450/GLS550/GLS63 AMG/ML350/ML400/ML550
  • Porsche Cayenne/Cayenne S/Cayenne Turbo/Cayenne GTSPanamera S/4S/Turbo

Für mehr Informationen schreiben Sie uns Bitte eine Email über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 089-3700 1723.