Brembo Lieferant für die neue Chevrolet Corvette

Brembo Lieferant für die neue Chevrolet Corvette

15.03.2015

 

Als Lieferant der Bremsanlage für die top aktuelle Chevrolet Corvette 2014, die der Welt anlässlich der North American International Auto Show erstmalig präsentiert wurde, hat man Brembo gewählt. Brembo wird Bremssättel und Bremsscheiben bereitstellen und diese Teile in seinem vor kurzem ausgebauten Werk in Homer, Michigan zu kompletten Modulen zusammenbauen.

Corvette 2014 Achsträger mit montierter Brembo Bremsanlage

Die neue Bremsanlage für die Corvette wurde von Brembo im Sinne kürzerer Bremswege, einer besseren Modulation, längerer Nutzbarkeit und einer ausgewogenen Bremsleistung ohne Bremsschwund unter extremen Bedingungen entwickelt.

Die zweigeteilten 4-Kolben-Bremssättel aus Aluminium wurden speziell darauf ausgelegt, Gewicht zu sparen und den Luftwiderstand zu verringern. Sie zählen zu den steifsten, die am Markt erhältlich sind, und sind bei hoher Wärme- und Drehmomentbelastung äußerst verzugsarm, sogar bei widrigsten Bedingungen. Die Eloxalbeschichtung der Bremssättel garantiert maximale Korrosionsbeständigkeit.