Brembo Carbon-Ceramic Bremsanlage für Mercedes A45 AMG und CLA45 AMG

Brembo Carbon-Ceramic Bremsanlage für Mercedes A45 AMG und CLA45 AMG

04.02.2016

Brembo Carbon-Ceramic Bremsanlage für Mercedes A45 AMG und CLA45 AMG

Für die aktuellen Mercedes Modelle A45 (W176) und CLA45 (C117) jetzt eine Brembo CCM-R Bremsanlage im Programm die der geballten Leistung der beiden Fahrzeuge in jeder Betriebssituation Einhalt gebietet. Die von Brembo eigens für die Vorderachse der beiden Mercedes Modelle konstruierte Bremsanlage besteht aus großen 6-Kolben Monoblock-Bremssätteln und 2-teiligen 380x34mm großzugig dimensionierten Bremsscheiben aus Carbon-Ceramic. Die im Lieferumfang enthaltenen Stahlflexbremsleitungen und Befestigungsmaterialien komplettieren das CCM-R Bremsanlagen-Kit.

Als Steigerung zu der CCM-R Bremsanlage ist das Kit auch mit einem GT-R Bremssattel lieferbar. Die GT-R Bremssättel sind für den sportlichen Fahrer konzipiert, der eine noch aggressivere Bremsleistung fordert, als bei der normalen CCM-R Bremsanlage, jedoch mit speziellem Bremssattel aus dem Racing. Der GT-R Bremssattel sorgt für noch mehr Bremsleistung und ist vor allem wesentlich leichter sowie für die thermischen Belastungen im Rennbetrieb optimal geeignet ist. Optischer Leckerbissen ist das Aussehen der GT-R Bremssättel, ein vernickeltes Bremssattelgehäuse welches mit einem gefrästen Brembo Logo versehen ist.

Beide CCM-R Bremsanlagen können ohne Bauliche Veränderung am übrigen Bremssystem der beiden AMG Fahrzeuges eingesetzt werden und sind komplett kompatibel mit ABS, Traktionskontrolle.